Dieter Matzalik

s_Dieter04062014-102kls_Dieter04062014-077kls_DieterMatzalik02062014-035kl

1966 geboren in Steyr, OÖ
1985-1994 Architekturstudium an der TU Wien, Diplom
1995-2000 Malereistudium an der Universität für Angewandte Kunst (A. Frohner)
1999 Fred Adlmüller Stipendium
1999 Wettbewerb Milleniumstor, Realisierung 2001
2000 Diplom für Malerei mit Auszeichnung, Preis des Landes Niederösterreich
2001 Arbeitstipendium für Malerei des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
2002 Lehrauftrag am Institut für Raumgestaltung TU Wien „Malerei und Architektur“
seit 1994 tätig als freischaffender Künstler in Wien
seit 2001 diverse Architektur Realisierungen
seit 2005 Zusammenarbeit mit Architekt Kurt Karhan

s_Dieter04062014-005kl s_DieterMatzalik02062014-060kls_Dieter04062014-026kl

Ausstellungen:

1997 „Grenzen im Fluss“ Theaterfestspiele in Bad Radkersburg, Stmk
2001 „moving out“ ausgewählte Diplomarbeiten im Museum Moderner Kunst, Stiftung Ludwig Wien
2001 Galerie Timm Gierig, Baker & McKenzie, Frankfurt a. Main (Katalog)
2002 Galerie Gabriel, 1010 Wien
2002 „Summer Living“ kulturPendel, Waidhofen / Ybbs
2002 „Mallust Bilder“ Artothek Galerie – Alte Schmiede, Wien
2003 „Ich übe nicht, ich spiele“ kulturPendel Waidhofen / Ybbs
2005 „Skin“ CAFA Museum, Peking
2007 „Its my game“ Galerie ardizon, Bregenz
2008 „Freundschaftsspiel“ Kro Art Gallery, Wien
2010 Turkhaus, Gars am Kamp
2013 „Mobiliar im „Blickfeld“, Stadtgalerie, Waidhofen a.d. Ybbs
2014 „Fliegen“ Kunst am Bau in den ehem. Filmstudios im Kutscherhof, 1130 Wien
2016 „ich reise nicht, ich flüchte“ Galerie Frewein Kazakbaev, 1180 Wien
2017 „Zeitläufer – Gruppenausstellung“ Galerie Frewein Kazakbaev, 1180 Wien
2017 „Menschenrechte unplugged“ Menschenrechtsbüro der Stadt Wien